WARTEN....

Wir warten und warten..von den 90Tagen Wartezeit sind schon 65 rum.....ich will nicht mehr warten müssen...

29.8.11 09:05, kommentieren

Disney Land lässt grüßen

Ich werd verrückt, wir haben noch nicht mal das Visum geschweige denn die Flugtickets um nach Amerika zu fliegen aber der Urlaub für nächstes Jahr mit Jessi, Matt und die Kids ist fast gebucht. Wir werden wohl in Disney Land Orlando fliegen.

Ein Haus von Freunden bekommen wir umsonst, wir müssen uns nur um Verpflegung sorgen und die Flugtickets!!

Ist das AUFREGEND..Ich möcht endlich das interview haben um in meine Heimat zu kommen!!

1 Kommentar 24.8.11 18:22, kommentieren

Das Medical in Hamburg

Das Medical war nur halb so schlimm wie gedacht, dass man aber auch immer so aufgeregt ist. Wen man das nicht wäre, wäre alles auch nur halb so wild.

Die Praxis war ganz schön und der Arzt war auch sehr nett. Wir hatten zwar immer ein riesen hin und her aber naja was soll, denn die Arzthelferin meinte zu uns, den Medical-Check kann man erst nach dem Interview-termin machen, was total humbuck ist, denn das würde alles noch viel viel mehr Zeit kosten.

Aber nach 10mal hin un her telefonieren war es dann klar am 18.08 hatten Chris und Lana dann das lang herbeigesehnte Medical. Es wurde Blut abgenommen, Bilder der Lunge gemacht ( die Chris auch mit auf die Flugreise nehmen muss) und dann kamen Fragen wie, waren sie schonmal im Krankenhaus, haben sie psychische Krankheiten etc.

Lana hatte nur den Fragenkatalog aber da sie ja noch nicht auf solcge Fragen antworten kann, wurde wir ausgefragt. Alles lief super, es fehlte nur noch ein Diagnosebericht von Christophers Hausarzt und den haben wir HEUTE zurück an die Praxis in HH geschickt !! Ich hoffe der ist auch angekommen (per mail) und das die dann gleich alles ans Konsulat faxen..

Kann einfach nicht mehr auf das Interview warten....

Und bei 99ProMedia hatten wir uns ja auch noch beworben für die Goodbye Deutschland Sendung, leider ist unser Fall schwierig zu Filmen, weil wir mehr als nur ein Kamera-Team bräuchten. Chris kommt ja erst im Dezember zu uns nach Oklahoma City und wir ja nun schon im September/Oktober. Gerade diese Zeitpunkte passen denen nicht so gut. AAABBEERR wir sind Ihnen super sympathisch und die würden uns gerne Filmen, wenn wir alle zusammen in Amerika sind. ALSO doch noch Glück gehabt *JUHU*

 

1 Kommentar 24.8.11 14:16, kommentieren

Warten ist angesagt

Am 24.06.11 waren wir für zwei Tage in Frankfurt und das, weil wir endlich unseren Traum wahr werden lassen wollen. Wir haben unseren Antrag für die Permanent Resident Card für Christopher abgegeben. Ich kann es kaum erwarten endlich meine Koffer zupacken und zu fliegen.

Der Antrag war ganz leicht. Sind in Frankfurt am 27.06 angekommen und haben im Hotel geschlafen. Leider habe ich schon wieder vergessen wie das heißt *haha* Naja wir mussten dann morgens früh hoch und um halb zehn hatten wir dann unseren Termin, in dem Konsulat in Frankfurt am Main.

Die Schlange, für die US-Citizen, war frei und da ich einer bin, sind wir einfach an allen vorbei gelaufen und durfen sofort rein, zur Sicherheitskontrolle. Alle Officer waren sehr nett und wir sind nach 2 min Kontrolle im Konsulat gewesen.

Zu Beginn mussten wir im ersten Stock warten. Wir haben max. 20min gewartet. Lana hat in den Spielzimmer gespielt, zusammen mit einem anderem Mädchen.

Als unsere Nummer dann aufgerufen wurde, mussten alle papiere abgegeben werden, war ganz schön aufgeregt..meine Hände haben gezittert und ich dachte immer nur oh bitte lass alles richtig sein..

Nach dem wir dann ein paar Fehler verbessert haben und natürlich auch die Gebühren bezahlt hatten, durften wir wieder in das Erdgeschoß, wo wir nochmal warten mussten. Am letzten Schalter wurde uns dann gesagt was wir zum nächstem Mal alles mitbringen müssen und das wir nun 90 Tage zu warten haben.

Unser Traum von Amerika rückt also immer näher ! Muss mal kurz nachrechchnen aber ich glaube wir haben jetzt schon 57Tage geschafft. AAAber ich hoffe doch mal sehr, dass wir noch wirklich die 90Tage warten müssen. Das wäre viel zu lange

24.8.11 14:02, kommentieren